Der Hundeverein Trulben wurde im Dezember 1962 unter dem Namen Schutz-und Gebrauchshunde Verein (SGHV)  gegründet. In den kommenden Jahren waren die Hundeführer mit ihren Hunden sehr erfolgreich im Schutzdienst auf Wettbewerben unterwegs. Im Laufe der Zeit hat sich der Hundesport im Verein gewandelt und die Ausbildung von Familienhunden steht im Vordergrund. Aber wir sind auch sportlich weiter auf Erfolgskurs. Seit einigen Jahren feiern wir immer wieder Erfolge im THS und auch im neuen Fun Sport, Rally Obedience zeigen unsere Mitglieder erste Erfolge. Wie vielfältig der Hundesport bei uns ist, zeigt auch , daß einige Mitglieder ihre Hunde zu Rettungshunden ausbilden.

Ab dem 18.05.2020 finden wieder alle Übungsstunden zu den üblichen Zeiten statt. Auch das Hundeheim ist wieder geöffnet. Es gelten die für die Gastronomie üblichen Hygiene und Abstandsauflegen. 

Wir bitten alle, sich daran zu halten und uns damit zu unterstützen.

Bei den Übungsstunden müssen wir auch auf die Abstände achten und aufpassen, dass es beim betreten und verlassen des Platzes nicht zu eng wird.

Helft bitte alle mit, die Auflagen zu erfüllen, damit wir weiter unseren Hundesport ausüben dürfen.